Beschreibung

Sie haben sehr viele Daten-CDs, Daten-DVDs, USB-Sticks, externe Festplatten, SD Karten, etc. und haben hier und da ihre Dokumente, pdf-Dateien, Notizen, Musik oder auch Ihre Backups gespeichert? Wie kann man denn da den Überblick behalten?
Zugegeben, man könnte ja die ganzen CDs und DVDs immer gleich nach dem Brennen sauber beschriften. Aber manchmal vergisst man es schlicht, oder es erscheint einem nicht so wichtig, was auf einer DVD enthalten ist. Das geht so lange gut, bis man nach einer bestimmten Datei sucht...
Abhilfe könnte hier das Programm FilesFinder (Freeware) verschaffen! Es erstellt eine Liste aller Dateien auf einer DVD, CD, etc. und Sie können diese Liste als Textdatei oder als MS-Excel Datei speichern. Wenn Sie also eine Datei suchen, müssen Sie nicht mehr mühsam erst eine DVD nach der anderen einlegen, prüfen und dann zur nächsten DVD wechseln, sondern Sie müssen nur in den Dateien suchen! Und das geht bedeutend schneller!

Die Bedienung des Programms ist denkbar einfach:
  1. Ordner auswählen
  2. Auf "Suche" klicken
  3. Datei speichern

Optional können Sie:
  • Unterordner durchsuchen (oder nur den ausgewählten Ordner)
  • Nur nach bestimmten Datein suchen, z.B. nur nach pdf-Datein (*.pdf) oder mp3-Dateien (*.mp3)
  • Die erstellte Datei direkt nach der Suche automatisch öffnen lassen

Daten

Name FilesFinder (Freeware) 
Größe 2,69 MB
Version 1.0
Betriebssystem  Windows 7 (weitere Betriebssysteme noch nicht getestet)
Sprache Deutsch
Lizenz Freeware
Preis 0,- €
MD5 3ed72813afd0ec429a2e8a88479efeea





Downloadzeit
DSL - 16000: 1 Sekunde
DSL - 6000: 4 Sekunden
DSL - 2000: 11 Sekunden
DSL - 1000: 22 Sekunden
ISDN: 2 Minuten, 52 Sekunden
Modem: 6 Minuten, 34 Sekunden

Technische Details

Das Programm wurde unter anderem erstellt mit Hilfe von:



© Claudius Knaak, 2008 - 2014
Zurück Home | Software | Physik | Projekte | Links | Kontakt | AGB Weiter